PW12 - Hippias minor - Über das Schöne

Artikel-Nr.: A1072
5,00
Preis inkl. MwSt.


Laufzeit: 55 min

EAN: 4057664042378  

hoerprobe-btn

Der Hippias minor ist ein Dialog des griechischen Philosophen Platon. Es handelt sich um ein fiktives, literarisch gestaltetes Gespräch. Platons Lehrer Sokrates diskutiert mit dem Sophisten Hippias von Elis, nach dem der Dialog benannt ist. Den Ausgangspunkt bildet ein Vergleich zwischen den mythischen Helden Achilleus und Odysseus hinsichtlich ihres Umgangs mit Wahrheit und Lüge. Daraus entwickelt sich eine grundsätzliche Debatte darüber, ob es besser ist, aus freier Entscheidung die Unwahrheit zu sagen und etwas Übles zu tun, oder unfreiwillig so zu handeln. Es gelingt nicht, diese Frage zu klären; der Dialog endet in einer Ratlosigkeit (Aporie). Der Text wird dem Hörbuch zum visuellen Lesen als pdf-Datei beigelegt.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt.

Diese Kategorie durchsuchen: Philosophie