Karl Benz Die Erfindung des Automobils


Neu

Karl Benz Die Erfindung des Automobils

Artikel-Nr.: A1015
19,90
Preis inkl. MwSt.


Laufzeit:                      4 h  25min

ISBN: ??????

Hoerprobe????

 

Karl Benz               Die Erfindung des Automobils

Benz gründete 1871 in Mannheim die "Eisengießerei und mechanische Werkstätte", die er später in "Fabrik für Maschinen zur Blechbearbeitung" umbenannte. Die kostspieligen Entwicklungsarbeiten hatten dazu geführt, dass die Hausbank 1882 die Umwandlung seines Unternehmens in eine Aktiengesellschaft verlangte, wobei auch der Name in "Gasmotorenfabrik in Mannheim" geändert wurde. Im Aufsichtsrat fand der Konstrukteur wenig Verständnis für seine Visionen. Benz verließ deshalb das Unternehmen und gründete 1883 ein neues Unternehmen, die „Benz & Co. Rheinische Gasmotorenfabrik Mannheim“ (seit 1899 Aktiengesellschaft), das um 1900 die größte Automobilfabrik der Welt war. 1903 schied Benz aus dem aktiven Dienst aus. Er gründete 1906 mit seinen Söhnen in Ladenburg das Unternehmen "Carl Benz Söhne", das sich auf den Fahrzeugbau spezialisierte. 1926 vereinigten sich die Unternehmen „Benz & Co. Rheinische Gasmotorenfabrik Mannheim“ und „Daimler-Motoren-Gesellschaft“ zur Daimler-Benz AG.

 

 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Technik, Geschichte, Lern-Audio-Bücher, Literatur